Historie

So wie die meisten der traditionellen Segelschiffe wurde auch die Medusa urspünglich für die Frachtfahrt gebaut. Um 1900 wurde vor allem Torf, Kuhmist, Hühnerfutter, usw. transportiert. Manchmal aber auch Post und Menschen von Friesland nach Holland und wieder zurück. Für die Skipper und Ihre Familien war das fahrende Leben nie sehr ertragreich gewesen und bei der übrigen Bevölkerung genossen Sie ein sehr niedriges Ansehen.

In den 50er Jahren verlor die Segelfahrt dann sein Bestehen gegenüber der Motorfrachtfahrt.

Mit Beginn der 90er Jahre wurde die Medusa als komfortables Passagierschiff wieder unter Segel gebracht.

Die Medusa wurde im Jahre 1903 in Hasselt, Overijssel gebaut.