CO2-neutral

Der Motor wird als Hilfe an Bord der Medusa gesehen. Dennoch können wir uns der Freisetzung von CO2 nicht entziehen. Denken Sie an den Motor im Hafen, Energie zum Kochen und heißes Wasser für die Dusche. Durch die Climate Neutral Group kompensiert die Medusa ihre Emissionen durch Investitionen in effiziente Kochherde in Uganda

Über ein Drittel der Weltbevölkerung kocht immer noch täglich am offenen Feuer, meist im Haus. Der Rauch, der freigesetzt wird, ist extrem gesundheitsschädlich. Weltweit sterben jedes Jahr mehr als vier Millionen Menschen an Lungenkrankheiten, die durch Kochen auf offenem Feuer und Holzkohle verursacht werden; das ist mehr als AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen. Außerdem hat diese Art des Kochens einen enormen Einfluss auf das Klima. Aber auch zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung von Frauen und Kindern, die stundenlang mit Holz sammeln und kochen arbeiten.

Um den gravierenden Folgen für Klima, Armut und Gesundheit zu begegnen, investiert das Projekt in die lokale Produktion und den Verkauf effizienter Kochherde. Aufgrund des cleveren Designs des Kochtopfs wird beim Kochen bis zu 50 Prozent weniger Brennstoff (Holz oder Kohle) benötigt und viel weniger Rauch freigesetzt.